efbe möbelart

Stadtleben // Artikel vom 26.11.2017

Bei efbe dreht sich alles um individuelle Möbel sowie kreative Wohnaccessoires, ebenso wie die Maßanfertigungen vielfach produziert von Fabian Brusts Ettlinger Werkstatt, wo derzeit ausgebildete Schreiner zur Verstärkung gesucht werden.

Aus nachhaltigen Hölzern entstehen hier in Handarbeit nicht nur Esstische, sondern auch alles, was es braucht, um die Tafel stilvoll einzudecken: vom Serviettenring über Topfuntersetzer, Teelichthalter (die sich prima zum alternativen Adventskranz gruppieren lassen!), Tabletts und Schneidebretter bis hin zum Raclette-Set.

Dazu gibt’s Sinnlichter aus der Karlsruher Wachsrecycling-Kerzenmanufaktur; die Ständer liefert Lena Peter, deren Label Werkvoll ausgediente Feuerlöscher auch zu Vasen, Dosen, Lampen oder Blumenampeln umfunktioniert. Anregende Geschenkidee: ein Zirbelkiefer-Duftsäckchen samt -Öl und -Schnaps. Und im Dezember öffnet sich on- wie offline bei efbe möbelart jeden Tag ein Adventskalendertürchen. -pat

Körnerstr. 1, Karlsruhe, Tel.: 0721/85 14 37 47, Do-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr
www.efbe-moebelart.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.08.2019

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.08.2019

Das 1904 eröffnete Weststadt-Traditionslokal feiert seinen Jahrestag.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.



Stadtleben // Tagestipp vom 13.08.2019

Zum 30-Jährigen des Mauerfalls und dem zehnjährigen Bestehen der Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks haben sich 13 von ihnen auf den Weg zu einer grenzenlosen Fahrradtour gemacht.





Stadtleben // Tagestipp vom 08.08.2019

Um den Ursprung drehen sich die 2019er „Schlosslichtspiele“ unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate Comes Late – Love Comes First“.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Auf den ruhigen Wassern des Parksees Kutzerweiher liegt sie malerisch im Herzen von Mannheims grünstem Areal.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Wenn meine Frau scheinheilig fragt „Wo gehst du hin?“ fügt sie stets gleich hinzu: In dein schönes Mühlburg?





Stadtleben // Tagestipp vom 25.07.2019

Die Mauern der Klosterruine St. Peter und Paul bilden die Kulisse des „Calwer Klostersommer“-Festivals, zu dem jedes Jahr mehr als 15.000 Zuschauer strömen.