EKT-Abschluss: „Willkommen, Zukunft!“

Stadtleben // Artikel vom 24.04.2016

Mit einem „Fest für neue und alte Wanderer“ kommen die diesjährigen „Wanderungen“ der „Europäischen Kulturtage“ durch Kultur, Kunst und Wissen ans Ziel.

Der bulgarische Pantomime Guérassim Dichliev erzählt von Fremdheit, Aufbruch und Rückkehr in grenzüberschreitender Sprache: mit seinem Körper. Die Geflüchteten Abdelkader Benzeberi und Anmar Obeid stellen ihren Doku-Film vor, der die Flucht nach Deutschland schildert. Das Finale machen dann ein internationales Büfett und die „Dance Together“-Party. -fd

So, 24.4., 18 Uhr, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Foyers/Kleines Haus

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.07.2019

Zu den größten deutschen Indien-Festivals zählen die „India Summer Days“ in der „Vor-Fest“-Woche.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.06.2019

Aufgepimpte Unikate findet man beim fünften Jubez-Flohmarkt der selbstgemachten Dinge.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.06.2019

Wie sich Brettheim anno 1504 der Belagerung durch das württembergische Heer widersetzt hat, wird alljährlich ein Wochenende lang beim „Peter-und-Paul-Fest“ nachgestellt.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.06.2019

Der neu angelegte San-Biagio-Platani-Platz im Ortsteil Wilferdingen wird Spielfläche des ersten „Remchinger Theatersommers“.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2019

Eine neue Veranstaltungsreihe widmet sich im Sommer 2019 der Performance Art.



Stadtleben // Tagestipp vom 21.06.2019

Historisches Bad trifft modernen Sound.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2019

Ein fester Bestandteil der Südpfälzer Kunst- und Kulturszene ist die 1984 erstmals stattgefundene „Siebeldinger Kunstwoche“, seit 2013 als „Kulturlese im Wilhelmshof“ bekannt.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2019

Baronin und Baron von Papius laden zum 15. Mal aufs Gut Schwarzerdhof im Kraichgau bei Bretten.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.06.2019

Seit zwei Jahren bietet das studentische Radio von fünf Karlsruher Hochschulen Perspektiven, Visionen und Meinungen in Livesendungen, Podcasts und Onlineblogs.