El Taquito

Stadtleben // Artikel vom 01.11.2009

Für große Feste und rauschende Feiern ist Mexiko bekannt – auch hierzulande.

Karlsruhes altbewährter Mexikaner, das El Taquito, pflegt diese Traditionen und bietet den besonderen Rahmen für Feste mit bis zu 130 Personen. Im passenden Ambiente werden festliche Menüs oder Buffets serviert, dazu exotische Cocktails, alkoholfreie Getränke und Premium-Weine aus Mexiko, Lateinamerika und Spanien, und auch bei größeren Gruppen ist eine Bestellung à la carte möglich.

Falls gewünscht, wird das Kulinarische von passender Live-Musik untermalt; Außergewöhnliches versprechen Tequila-Verkostungen oder Crash-Kurse im Barmixen (Mo-Do). Die Verbindung zu Mexiko spiegelt sich auch im Jahresprogramm wieder: So steht beispielsweise der ganze Oktober unter dem Motto „Frida Kahlo“, und auf den Tisch kommen spezielle Gerichte aus dem Kochbuch der Künstlerin.

Nach Halloween (31.10.) auf traditionell US-amerikanische Weise wird am 2.11. „Dia de los Muertos“, der Tag der Toten begangen, und am 20.11. serviert Küchenchef Joaquin ein spezielles Gericht zum Aniversario de la Revolución, dem Jahrestag der Revolution. -bes

El Taquito, Waldstr. 24-26, Karlsruhe, Tel.: 0721/23881
www.el-taquito.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL