Emediaone

Stadtleben // Artikel vom 12.12.2011

Projekte managen, Kundenbeziehungen pflegen, Termine koordinieren, Angebote und Rechnungen schreiben, Finanzen überblicken.

Dafür benötigen kleine und mittelständische Unternehmen eine speziell auf ihre Geschäftsprozesse abgestimmte Software. Emediaone heißt die auch im INKA-Verlag eingesetzte Lösung der Karlsruher Emediagroup.

Das cloudbasierte, modular aufgebaute Paket mit integrierter Kundenverwaltung (Customer Relationship Management), Faktura und Warenwirtschaft (Enterprise Resource Planning) enthält außerdem ein Dokumenten- und Kalendersystem (E-Groupware) und ist via Internet-Browser standortunabhängig nutzbar. -pat

Kriegsstr. 38, Karlsruhe, Tel.: 0721/660 98 90
www.emediagroup.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Ganz schön Drais

Stadtleben // Artikel vom 24.05.2017

„In welcher Stadt kennt man nicht nur Radmuttern, sondern auch einen Radvater?“

>   mehr lesen...




24. Kultursommer Germersheim

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2017

Mit dem Motto „Epochen und Episoden“ hat der „Germersheimer Kultursommer“ in diesem Jahr erneut eine Überschrift gefunden, unter der sich die vielen einzelnen Veranstaltungen gruppieren.

>   mehr lesen...




Schwein gehabt! 2017

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2017

Nach „Ausgeschlachtet“, dem Tag der offenen Schlachthof-Türen, geht der gleichnamige Nutzerzusammenschluss des Kreativparks dieses Jahr wieder in die Vollen!

>   mehr lesen...




Eunique & Loft 2017

Stadtleben // Artikel vom 19.05.2017

Organische Formen, kreative Ideen und qualitativ hochwertige Verarbeitung – das sind die Merkmale der handgearbeiteten Objekte, mit denen die Aussteller der „Eunique“ aufwarten.

>   mehr lesen...




Eunique & Loft 2017

Stadtleben // Artikel vom 19.05.2017

Die Messesymbiose schlägt zum dritten Mal eine Brücke zwischen handwerklicher Gestaltung und jungem Design.

>   mehr lesen...




Draglab & Klak

Stadtleben // Artikel vom 17.05.2017

Mit „Drag, Gender und Persona“ beschäftigt sich HfG-Design-Student Felix Kalka in seinem bis zum 30.7. öffentlich zugänglichen Diplomprojekt „Draglab“.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Lottis Traum

Stadtleben // Artikel vom 17.05.2017

Nach fast 20 Jahren hat sich Andrea Jäger mit Beginn des Wonnemonats ihren Traum vom eigenen Café erfüllt.

>   mehr lesen...




Abendmärkte auf dem Marktplatz

Stadtleben // Artikel vom 17.05.2017

Den als Projektidee der Initiative „Meine Grüne Stadt“ im Herbst 2016 erfolgreich erprobten Abendmarkt etablieren die Initiatoren, das Marktamt und das Slowfood Convivium Karlsruhe, nun fest.

>   mehr lesen...




Fett & Zucker

Stadtleben // Artikel vom 14.05.2017

Die mit den bösen Buben der Ernährungswissenschaften firmierende Filmproduktion bleibt im Gedächtnis.

>   mehr lesen...