Orientalische Wellness im Palais Thermal

Stadtleben // Artikel vom 12.12.2011

Zwei völlig unterschiedliche Thermalbäder befinden sich in Bad Wildbads Zentrum.

Zum einen die Vital Therme mit Sauna, Dampfbad und Aqua-Trainings, eine Therme, in der sich alles um Fitness und Gesundheit dreht, und zum anderen die Wohlfühloase Palais Thermal mit ihren nostalgischen Gesellschaftsbädern und einer modernen Sauna- und Wellnesslandschaft – eine märchenhafte Fantasie aus Orient und Okzident, die ab Dezember auch über ein neues Panoramadeck mit Außenpool und Saunen verfügt.

Vielfältige Geschenkvarianten lassen sich hier individuell zusammenstellen: Mit einem Thermen-Eintritt können pflegende Creme- und Ölbäder oder verschiedene Massagen kombiniert werden. Cleopatra- oder Nachtkerzenölbad, Mokka-Peeling, Hot-Stone-Massage oder White-Chocolate-Bad gelten als ideale Ergänzung zu einem Thermen-Aufenthalt.

Ein Wellness-Paket zum Vorzugspreis ist beispielsweise „Mein Wohlfühltag“ mit Tages-Eintritt ins Palais Thermal inkl. Seifenbürstenmassage, klassischer Massage, Nachtkerzenölbad und Body-Lotion. Beide Thermen sind übrigens bequem mit der Stadtbahn zu erreichen: Bis fast vor den Eingang fährt die S6 aus Richtung Karlsruhe, Bietigheim-Bissingen und Pforzheim, Endhaltestelle Kurpark. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 24.10.2020

„Das mit Abstand beste Einkaufserlebnis in der Region“ will die „Offerta“ auch in Corona-Zeiten bieten.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2020

Die Struktur des Raums bestimmen die Menschen, ist das Kollektiv des Café Noir überzeugt.



Stadtleben // Tagestipp vom 10.10.2020

Weil die Karlsruher dieses Jahr nicht zum „Fest“ kommen konnten, kommt „Das Fest“ zu den Karlsruhern.





Stadtleben // Tagestipp vom 09.10.2020

Sieh’ an, oder auf Spanisch: „Mira!“





Stadtleben // Tagestipp vom 09.10.2020

Es bewegt sich derzeit so einiges in der Südlichen Waldstraße, Karlsruhes schönster und exklusivster Einkaufs- und Genussmeile.





Stadtleben // Tagestipp vom 09.10.2020

Die „Schrägfunker“ Tina und Micha, sonst jeden vierten Sonntag im Monat beim Querfunk auf Sendung, verlassen das Radiostudio und wagen sich auf die Tempel-Bühne.





Stadtleben // Tagestipp vom 04.10.2020

Es wirkt wie ein Stück Berlin in Karlsruhe, der Prototyp stammt aber aus Saarbrücken.





Stadtleben // Tagestipp vom 04.10.2020

Das „Turmbergrennen“ wird zum Einzelzeitlauf.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.10.2020

Der Deutschsprachige Muslimkreis Karlsruhe feiert nicht nur sein 30-jähriges Bestehen.