EOS – Erlebnispädagogik

Stadtleben // Artikel vom 23.07.2013

Für viele Kinder und Jugendliche sind die Ferienlager des Erlebnispädagogik-Anbieters EOS der Höhepunkt des Jahres.

Gelände- und Waldläuferspiele, Ritterturniere, Höhlenerkundungen, Nachtwanderungen und Lagerfeuer, aber auch erlebte Geschichte(n), Märchen und Mythologie prägen die Wochen und versprechen Herausforderungen ebenso wie gemeinschaftliches Erleben.

Zur erfolgreichen Durchführung eines solchen Lagers braucht es natürlich auch Erwachsene – und so sind auch diejenigen bei EOS an der richtigen Stelle, die sich in die Erlebnispädagogik einarbeiten wollen. Die EOS-Academie, ideell in der Waldorfpädagogik beheimatet, bietet in Freiburg eine Teilzeit- und eine kompakte Vollzeitausbildung mit einem ganzheitlichen Aufbau: Theorie, Künstlerisches und „Hard Skills“ vom Fechten bis zum Bogenschießen stehen in einem ausgewogenen Verhältnis, und das Erlernte kann bei Lagern oder Projekten gleich in der Praxis erprobt werden. -bes

EOS – Erlebnispädagogik, Villa Mez, Wildbachweg 11, 79117 Freiburg, Tel.: 0761/60 08 00
www.eos-ep.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL