Ettli

Stadtleben // Artikel vom 09.03.2019

Gegründet 1932 als Gewürzmühle mit Kolonialwarenladen in der Ettlinger Leopoldstraße, umfassen Ettlis „Genusswelten“ heute Kaffee, Tee und Gewürze, eine eigene Rösterei sowie Cafés und Filialen in Ettlingen und am Karlsruher Ludwigsplatz.

Mit dem unter Einbeziehung seiner mehr als 70 Mitarbeiter und den Kunden erarbeiteten neuen Claim einhergegangen ist ein modernisiertes Ettli-Logo. Das aufgefrischte Grün im prägnanten Goldrahmen repräsentiert die Nachhaltigkeit – auch in der Kaffeeproduktion. Dafür steht die „Don Pedro“-Röstung, ein Bio- und Fairtrade-zertifizierter Spitzenkaffee, wie alles aus dem Hause Ettli langsam und schonend im traditionellen Trommelverfahren geröstet.

Dass Geschäftsführerin Corinna Pape neben Qualität, Tradition und Regionalität die familiäre Seele der Privatrösterei bewahren will, zeigt die neue Produktlinie Ohana (Hawaiisch für Familie): Ettli unterhält direkte Verbindungen zu den fair entlohnten Kaffeebauern und reinvestiert einen Teil der Gewinne in die lokale Ökonomie und Bodenhaltung. -pat

Erbprinzenstr. 28, Tel.: 0721/85 14 66 12, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 9-19 Uhr; Leopoldstr. 30, Ettlingen, Tel.: 07243/799 01, Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Mi 8.30-18.30 Uhr, Sa 8-16 Uhr
www.ettli.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL