Europabad-Roadshow

Stadtleben // Artikel vom 28.04.2009

Das ein Jahr alte Karlsruher Europabad schwappt in die Region.

Zeit für eine Vorstellungsrunde bei den Nachbarn – und für ein Casting der besonderen Art: Bewohner der umliegenden Regionen, die das Erlebnisbad noch nicht kennengelernt haben, können sich jetzt in ihrem Heimatort ein Bild vom Angebot verschaffen und mit Erfolg beim Casting-Wettbewerb eines von zehn Tagestickets gewinnen.

Bis zum 15.5. sind die Wasser- und Wohlfühlspezialisten aus der Fächerstadt mit ihren Pick-Ups unterwegs und lassen auch kleine Gemeinden in der Technologie-Region, der Südpfalz und im Elsass nicht aus. Frei nach dem Motto des größten Erlebnisbades im Umkreis werden die besten Actionhelden und Entspannungskünstler gesucht – also jene beiden Rollen, die man auch im Karlsruher Bad einnehmen kann.

Dafür steht eine große Truhe mit Kostümen und Requisiten bereit; die Kandidaten werden von Visagisten geschminkt und dürfen anschließend ihren schauspielerischen Fähigkeiten freien Lauf lassen. Das Publikum entscheidet, wer eintauchen darf. -pat

Der Tourplan

Mi, 22.4.
Vormittag: Wörth (Maximilian Center); Nachmittag: Kandel (OBI-Parkplatz)

Do, 23.4.
Vormittag: Hassloch (Rathaus Parkplatz); Nachmittag: Herxheim (Möbelhaus Gilb)

Fr, 24.4.
Vormittag: Speyer (Auto Technik Museum); Nachmittag: Landau (Rathausplatz)

Sa, 25.4.
Vormittag: Neustadt an der Weinstraße (Kartoffelmarkt); Nachmittag: Germersheim (Nardiniplatz)

Mi, 29.4.
Vormittag: Waghäusel/Wiesental (Marktplatz); Nachmittag: Eggenstein Leopoldshafen (Andreas Bräu)

Do, 30.4.
Vormittag: Ettlingen (Real-Parkplatz); Nachmittag: Mühlacker (Toom-Parkplatz)

Fr, 1.5.
Vormittag: Pforzheim (Schwanner Warte); Nachmittag: Bruchsal (Rathausvorplatz)

Sa, 2.5.
Vormittag: Sinsheim (Auto Technik Museum); Nachmittag: Bretten (Marktplatz)

Mi, 6.5.
Vormittag: Seltz; Nachmittag: Lauterburg

Do, 7.5.
Vormittag: Betschdorf; Nachmittag: Drusenheim

Fr, 8.5.
Vormittag: Straßburg; Nachmittag: Hagenau

Sa, 9.5.
Vormittag: Bischwiller; Nachmittag: Weißenburg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...