Feederle

Stadtleben // Artikel vom 24.06.2015

Für Walter Knoll ist 2015 ein ganz besonderes Jahr.

Vor 150 Jahren als „Leder-Geschäft“ in Stuttgart gegründet, gilt das Unternehmen als die Möbelmarke der Moderne, schuf Klassiker und Ikonen der Avantgarde und zeigt auch heute seine Kompetenz bei der Gestaltung von Lebensräumen durch meisterhafte Handwerkskunst, wertige Materialien und eine Ästhetik von bleibender Gültigkeit; beispielsweise mit den Seating Stones von Ben van Berkel: Inspiriert von der Natur erfüllen sie die Sehnsucht nach Archaik und der Urform des Sitzens, frei und variabel formen sie großzügige Sitzlandschaften.

Intuitiv folgen die Besitzer den Möglichkeiten: Sie sitzen und lümmeln, entspannen oder konzentrieren sich, allein oder im Gespräch. In freier Komposition gestalten die Seating Stones kreative Räume – im Open Space Office, in Lounges oder im einladenden Entreé. Sie und weitere Produkte von hochwertigen Marken wie Vitra, Fritz Hansen oder Thonet finden sich im Feco Forum.

Am Storrenacker 22, Tel.: 0721/62 89-300, Mo-Fr 9-18 Uhr
www.feederle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL