„Fridays For Future“-Demo vor der SPD-Regionalkonferenz

Stadtleben // Artikel vom 23.09.2019

#notmyklimapaket sagen Fridays For Future zum Groko-Beschluss.

Daher ruft die Ortsgruppe Karlsruhe zu einer Demonstration auf, wenn sich die SPD in Ettlingen zu einer ihrer 23 Regionalkonferenzen trifft. Außerdem brechen um 16.30 Uhr Aktivisten vom Hauptbahnhof mit dem Fahrrad in Richtung Ettlingen auf. Erwartet werden 75 Teilnehmer.

Das von der Bundesregierung vergangenen Freittag vorgelegte Papier ist nach FFF-Meinung nicht ausreichend, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen. Die SPD, im Klimakabinett u.a. vom in Ettlingen anwesenden Olaf Scholz vertreten, sei mitverantwortlich für dieses unzureichende Konzept, das – selbst wenn alle Maßnahmen, die sich die Regierung vornimmt, erfüllt werden – nicht
ausreichen werde, um das Pariser Klimaabkommen zu erfüllen. In diesem ist vorgesehen, dass Deutschland und andere Industrienationen 2035 klimaneutral werden. -ps/pat

Die Forderungen von Fridays For Future bis Ende 2019:
• Das Ende der Subventionen für fossile Energieträger
• Ein Viertel der Kohlekraft abschalten
• Eine Steuer auf alle Treibhausgasemissionen

Und außerdem:
• Nettonull 2035 erreichen
• Kohleausstieg bis 2030
• 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung bis 2035

Mo, 23.9., 17.15 Uhr, Schlossgartenhalle (Klostergasse 8), Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.06.2020

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles an 53 unterschiedlichen Spielstätten und verteilt auf fünf Landkreise waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals „Hohenloher Kultursommer“ geplant.



Stadtleben // Tagestipp vom 26.05.2020

Der Karlsruher Gemeinderat forderte in der öffentlichen Sitzung vom 26.5. einstimmig von Bund und Land einen Rettungsschirm für Kommunen.



Stadtleben // Tagestipp vom 23.05.2020

Mit einer Fahrraddemo demonstriert das Klimakollektiv Karlsruhe für eine ökologische und soziale Verkehrswende.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.05.2020

Mit einem neuen Projektformat, das auch nach Aufhebung der Corona-Kontaktbeschränkungen Bestand haben soll, wird im Dörfle-Kunstraum Fledermaus Magie, mysteriöser Kraft und Macht sowie dem okkult mitschwingenden Etwas realer versus digitaler Live-Events nachgespürt.





Stadtleben // Tagestipp vom 21.05.2020

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages am 20.5. anlässlich der Hauptversammlung des Energiekonzerns Uniper, Betreiber des Steinkohlekraftwerks Datteln 4, haben Karlsruher KlimaaktivistInnen ihren Protest gegen die geplante Inbetriebnahme auf die Straße getragen.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.05.2020

Für die Gastronomie geht der Kampf ums Überleben weiter, auch nachdem die Lokale unter strengen Auflagen wieder geöffnet werden dürfen.