Fünf

Stadtleben // Artikel vom 20.11.2016

Beim vorweihnachtlichen Fünf-Brunch am So, 20.11. ab 11 Uhr gibt’s nicht nur Leckeres zum Schlemmen, sondern auch eine kleine, feine Auswahl an Kreativem und Geschenk-Ideen wie die Taschen von Juleson, deren gebrauchte Materialien den Charme ihres vorigen Lebens weitertragen, oder die „Gretel Lights“, die Kasperlefiguren leuchten lassen.

Den Spätherbstklassiker „Gans“, genauer: Bammentaler Freilandgans, gibt’s als dreigängiges Menü am So, 27.11. ab 18 Uhr, und das Slow-Food-Menü am Sa, 10.12. ab 18 Uhr wartet mit fünf Gängen vom Hinterwälder Rind über Fisch-Variationen bis Ofenschlupfer, Birnenmousse und Kornelkirschensorbet der Karlsruher Alb auf – begleitet von Weinen regionaler Winzer. Auch auf Silvester kann man sich schon freuen: Da gibt’s ab 18 Uhr beim traditionellen Silvestermenü fünf Gänge im Fünf. -bes

Kanalweg 52, Karlsruhe, Tel.: 0721/9766 47 12, Di-Sa 18-1 Uhr, So 18-24 Uhr
www.fuenf.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL