Fünf

Stadtleben // Artikel vom 20.05.2013

Lockeres Kneipenambiente und anspruchsvolle Restaurantküche mit Slow-Food-Empfehlung finden seit zehn Jahren im fünf zueinander.

Hier legt man Wert auf handgemachte Speisen, die sich am saisonalen und regionalen Angebot orientieren. Und zwar in Form einer kleinen festen Karte mit Tapas, Salaten und Pasta sowie wechselnden Gerichten, wobei auch vegetarische Alternativen berücksichtigt werden.

Im loungigen Barbereich sind regionale Biere und lokal gerösteter Bio-Kaffee ebenso zu haben wie ein leckerer Cocktail (auch alkoholfrei), die mit viel Einfallsreichtum kreierten Sommer-Drinks oder feiner Wein aus dem gut sortierten Keller.

Warme Küche gibt’s ab 18 Uhr; sonntags ist schon vom Frühstück an durchgehend geöffnet, später verlockt der selbst gebackene Kuchen zum Bleiben – jetzt wieder vorzugsweise im großzügigen Biergarten zwischen alten Bäumen und frischem Kräuterbeet, wo sich trotz angrenzendem Kinderspielplatz auf dem Boulefeld jederzeit eine ruhige Kugel schieben lässt. -pat

Kanalweg 52, Karlsruhe, Tel.: 0721/750 11 55, Di-Sa 18-1 Uhr, So 10-24 Uhr
www.fuenf.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL