Galerie 32

Stadtleben // Artikel vom 03.05.2012

Unikate, Kleinserien und Eigenkreationen zeigt die Galerie 32 am Lidellplatz.

Darunter finden sich Ringe sowie Ohr-, Hals-, und Armschmuck verschiedener Designer, die ungewöhnliche Materialien mit Gold, Silber und Edelsteinen kombinieren. Gerade eingetroffen sind die neuen Kollektionen der Wienerin Steffi Kalina, die ihren frühlingsfrischen Emaille-Schmuck präsentiert, Kerstin Klix’ kunterbunte Ringe und Broschen aus Nylon sowie Trauringmodelle von Marion Knorr.

Heiratswillige können auch auf die hauseigenen Anfertigungen der beiden Galerie-Goldschmiedinnen Carmen Jäger und Uli Erle zurückgreifen, die unter fachkundiger Beratung in die Jahre gekommene Stücke umarbeiten oder (aus fair gehandeltem Edelmetall) Individuelles ganz nach Kundenwunschvorstellung entwerfen. -pat

Markgrafenstr. 32, Karlsruhe, Tel.: 0721/352 35 33, Di-Fr 10-13 u. 14.30-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr u.n. Vereinb. www.galerie32.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2020

Flammender Appell und ein Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft soll die bundesweite „Night of Light“ werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2020

Nach drei Monaten viruserzwungener Pause restartet das Tollhaus mit einem zweiwöchigen Sommerfestival.