Maibike 2012

Stadtleben // Artikel vom 03.05.2012

Rauf aufs Rad und rauf auf die Albtal-Berge!

Der MTB-Club Karlsruhe heißt mit der dritten Auflage der Veranstaltung für Freizeitbiker und Bergprofis den Frühling willkommen. Start ist am Vereinsgelände in Rüppurr; von dort aus sind drei – neue – Strecken mit ordentlichem Trail-Anteil markiert, die bergauf, bergab rund um den Wattkopf und ins Albtal führen und ohne Zeitdruck zu absolvieren sind.

Als Highlight wird an diesem Tag auch der neue Bikepark auf dem Vereinsgelände feierlich eröffnet; Verpflegung für Radler und deren nichtradelnde Begleitung bietet nebenan das Rüppurrer Radhaus mit Flammkuchenhütte und Spielplatz. -bes

Es haben sich schon über 500 Fahrer angemeldet und der Club rechnet mit weiteren 100 Anmeldungen vor Ort. Damit ist „Maibike“ mit Abstand die größte MTB-Veranstaltung der Region. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2020

Flammender Appell und ein Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft soll die bundesweite „Night of Light“ werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2020

Nach drei Monaten viruserzwungener Pause restartet das Tollhaus mit einem zweiwöchigen Sommerfestival.