Papa Corleone

Stadtleben // Artikel vom 02.05.2012

Die handgemachte Pasta aus der Manufaktur von „Papa“ Ingo Zimmermann kann man sich ab sofort wieder auf der zur Sommersaison frisch gestalteten Gutenbergplatz-Terrasse schmecken lassen.

Wenn der (via Facebook-Page täglich frisch angekündigte) Mittagstisch geräumt ist und die monatlich variierende Abendkarte auf den Tisch kommt, fehlt zum Urlaubsfeeling nur noch der passende Weinbegleiter. Um einen freien Platz anzutreffen, ist vorherige Reservierung angeraten.

Immer am letzten Sonntag im Monat geht es um 18 Uhr im Restaurant auf kulinarische „Schlemmerreise“, angereichert mit Geschichten, Wissenswertem, Musik und den entsprechenden Getränken. Nächster Halt: „Spargel und Pasta – Teil 2“ (29.4.), die weiteren Termine stehen online. Anmeldung per E-Mail an restaurant@papa-corleone.de. -pat

Gutenbergstr. 5, Karlsruhe, Tel.: 0721/84 08 99 55, Mittagstisch: Mo-Sa 11-15 Uhr, Abendkarte: Mi-Sa 18-23 Uhr, So Ruhetag
www.papa-corleone.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.02.2019

Das Baden-Badener Kurhaus wird für zwei Tage zur knallbunten Fasnachtshochburg.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.02.2019

Ist der Kunsthunger gestillt, verlangt’s dem „art“-Gänger nach Esskultur.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.02.2019

Nachdem die Schaufenster-Design-Aktion rund die Messen „Eunique“ und „Loft“ im letzten Jahr für viele Beteiligte wenig schön verlaufen ist, haben wir uns u.a. in Koop mit dem BdK dazu entschlossen, selbst etwas auf die Beine zu stellen.





Stadtleben // Tagestipp vom 03.02.2019

Das Zuhause ist nicht nur Obdach, es ist Lebensraum, schenkt Geborgenheit und trägt maßgeblich zum Wohlbefinden bei.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.02.2019

Olympiasieger und Weltmeister messen sich zum 35. Mal beim Karlsruher „Indoor Meeting“.

 





Stadtleben // Tagestipp vom 27.01.2019

Möglicherweise wurde Philipp Kußmaul die Berufung mit seinem Nachnamen in die Wiege gelegt.



Stadtleben // Tagestipp vom 22.01.2019

Schweigend wollen Bürger aus ganz Karlsruhe gegen die Baupolitik protestieren, wenn dem Gemeinderat der Beschluss zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Wohnen am Fasanengarten westlich der Parkstraße, Karlsruhe – Oststadt" vorgelegt wird.