Gasthaus zum Ochsen in Neuenbürg

Stadtleben // Artikel vom 04.07.2011

Einst firmierte das Restaurant unter dem Namen Roter Ochsen.

Und zumindest ein Teil davon ist auch unter den neuen Pächtern geblieben: Heute lockt das Gasthaus zum Ochsen mit klassischen Spezialitäten, aus frischen Zutaten bereitet und raffiniert neu kombiniert.

Koch Sebastian Rimmely sammelte Erfahrungen unter anderem im ARS Vivendi, in der Hoheneck unter Saagers und im Zauberberg auf der  Schwanner Warte – nun kocht er grenzüberschreitend badisch-schwäbisch-elsässisch im eigenen, denkmalgeschützten Haus.

Der Mittagstisch wechselt täglich, mittwochs ist Maultaschentag und donnerstags geht es auf kulinarische Weltreise. Nachmittags lockt hausgemachter Kuchen zu Kaffee oder Tee und abends die gesamte Bandbreite der Küche. Für INKA-Leser gibt es einen besonderen Bonus dazu.

Gegen Vorlage der Anzeige wird bis zum 14.7. ein Espresso zum Essen oder eine Kugel Eis danach spendiert! Erreichbar ist das Gasthaus mit der Stadtbahnlinie S6 direkt von Karlsruhe aus, geöffnet ist durchgehend von 11-23 Uhr – übrigens auch montags, denn erst der Dienstag ist Ruhetag.

Gasthaus zum Ochsen, Marktstr. 20, 75305 Neuenbürg, Tel.: 07082/94 26 84
www.ochsen-neuenbuerg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...