Goldschmiedeschule mit Uhrmacherschule

Stadtleben // Artikel vom 16.05.2016

In Pforzheim, der „Goldstadt“ mit langer Tradition in der Schmuckherstellung, wird nicht nur Schmuck gefertigt, sondern auch das entsprechende Handwerk gelehrt.

Die Goldschmiedeschule mit Uhrmacher­schule ist eine auf Schmuck, Design, Oberflächentechnik und Uhren spezialisierte berufliche Schule, die auf beinahe 250 Jahre Geschichte zurückblicken kann und traditionelle Techniken pflegt. Dabei ist sie aber im gleichen Maße zukunftsorientiert, denn um eine qualitativ hochwertige, praxisorientierte Ausbildung zu erreichen, werden auch neue Technologien wie CAD-CAM und 3D-Plotten eingesetzt.

Zentral sind auch die Erfahrungen, die durch die Präsentation von eigenen Arbeiten erworben werden: Die Schule ermöglicht die Teilnahme an Ausstellungen und Fachmessen – beispielsweise ist sie auch auf der „Eunique“ vertreten (Standplatz: Halle 1 E.60) – Wettbewerbe sind ebenfalls gute Anlässe, die Kreativität besonders herauszufordern und die Anbindung an die Pforzheimer Schmuckindustrie ermöglicht vielfältige Kontakte und Kooperationen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





19. Turmbergrennen

Stadtleben // Artikel vom 29.05.2022

Genug verschnauft!

Weiterlesen …




36. Hohenloher Kultursommer

Stadtleben // Artikel vom 28.05.2022

Prächtige Fürstenschlösser und beschauliche Dorfkirchen, altehrwürdige Klosteranlagen und historische Keltern und Scheunen, dazu die ländliche Idylle bilden die Kulisse des „Hohenloher Kultursommers“.

Weiterlesen …




Schrägfunk – Talk im Tempel

Stadtleben // Artikel vom 27.05.2022

Laberpodcasts haben ausgedient.

Weiterlesen …




Karlsruher Boule-Schlosscup 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Der 1. BC Karlsruhe versammelt erstmals seit 2019 wieder die Boule-Spieler auf der westlichen Lindenallee vor dem Karlsruher Schloss.

Weiterlesen …




Karlsruher Frühjahrsmess’ 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Nach zweijähriger Pandemiepause kehrt die Frühjahrsmess’ auf den Messplatz zurück.

Weiterlesen …




300 Jahre Schloss Bruchsal: Jubiläumswoche

Stadtleben // Artikel vom 23.05.2022

Am 27.5.1722 legt Damian Hugo von Schönborn, Fürstbischof von Speyer, als Bauherr den Grundstein zu seiner neuen Bruchsaler Residenz.

Weiterlesen …


Die Oststadt feiert: 125 + 1 Jahr Bürgerverein

Stadtleben // Artikel vom 22.05.2022

Nach Corona-bedingter Absage 2021 steigt im und um das Zirkuszelt Maccaroni im Otto Dullenkopf-Park die Jubiläumsfeier zum „125 + 1.“ des Bürgervereins Oststadt.

Weiterlesen …


Hinterhofflohmarkt Oststadt

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

Unterschiedliche Hausgemeinschaften laden über das ganze Viertel verteilt dazu ein, ihre Hinterhöfe kennenzulernen, neue Bekanntschaften zu machen, zu feilschen und das eine oder andere aus zweiter Hand zu erwerben.

Weiterlesen …