Hack Your City 2015

Stadtleben // Artikel vom 09.06.2015

Tüfteln für die Zukunftsstadt Karlsruhe!

Wie wird Karlsruhe grüner? Können Fahrrad- und öffentlicher Nahverkehr besser miteinander verknüpft werden? Wie werden Bauprojekte transparenter? Welchen Einfluss hat die demografische Entwicklung auf das Zusammenleben der Karlsruher?

Nachwuchswissenschaftler, Entwickler, Architekten, Designer und Interessierte sind eingeladen, über die Probleme der Stadt zu diskutieren und sie gemeinsam anzupacken. Zusammen mit dem Fab Lab und dem Programm Code For Germany entstehen nach der Auftaktveranstaltung Citizen-Science-Labs; offene Labore, in denen die „Hacker“ ihre Anwendungen entwickeln, die diese Probleme angehen. Die Teilnahme ist kostenlos.

In den darauffolgenden Monaten arbeiten sie bei regelmäßigen Treffen an der Weiterentwicklung ihrer Prototypen und stellen das Ergebnis im November auf einer Abschlussveranstaltung vor. Das langfristige Ziel: in Karlsruhe eine lokale Citizen-Science-Community zu etablieren. „Hack Your City“ ist ein Projekt im „Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt“ und wird von Wissenschaft im Dialog gemeinsam mit der Open Knowledge Foundation Deutschland auch in Berlin, Dortmund/Wuppertal und Dresden/Leipzig organisiert. -ps/pat

Sa+So, 13.+14.6., ab 10 Uhr, Perfekt Futur, Karlsruhe
www.hackyourcity.de/karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...