„Hidden Champion“: Karl-Apotheke

Stadtleben // Artikel vom 24.03.2009

In Karlsruhe gibt es einen „Hidden Champion“, der sowohl günstige Preise als auch die Vorteile einer klassischen, voll und ganz auf Kunden-Beratung ausgerichteten Apotheke in sich zu vereinen weiß: die Karl-Apotheke hinter der PostGalerie.

Und das in Zeiten, wo viele Apotheken direkt oder versteckt durch Pharmagroßhändler betrieben werden, der Kampf der Internetapotheken in voller Blüte steht und selbst alteingesessene Karlsruher Apotheken meinen, sich der Werbung von Discountern anschließen zu müssen.

Apotheker Christian Giese, der einst auch die Idee für den Karlsruher Sonnenfächer hatte und sich dem bewegten Leben der Stadt verbunden fühlt, hat schon immer entgegenkommende und zurückhaltende Preise insbesondere bei Naturkosmetika und Naturwaren angeboten.

Er steht aber auch mit seinem freundlichen und kompetenten Team für qualitativ hohe Kundenberatung: Hier kann man sich z.B., ohne gleich ganze Fläschchen kaufen zu müssen, seine Bachblütenmischungen mixen lassen. Auch gibt es eine sehr große Auswahl an Natur- und Gesundheitstees, aber auch Standards wie etwa „Basica“, „Neukönigsförder“, „Almased“ usw. sind hier konkurrenzlos günstig. Die große Zahl an spürbaren Stammkunden weiß das zu schätzen – auch der Verfasser gehört dazu. -rowa

Karl-Apotheke, Karlstr. 18, Tel. 0721/26740

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 19.11.2017

Kunst ist für alle da!

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: MultiKulti

Stadtleben // Tagestipp vom 18.11.2017

Nach einem kurzen Kehraus samt Facelift hat das privilegiert zwischen Zirkel und Schloss gelegene MultiKulti wieder geöffnet.

>   mehr lesen...




Das Fliegende Einhorn 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Zum ersten Mal bietet das Restaurant Surumu an der renommierten Pferderennbahn in Iffezheim ein neues Erlebniskonzept, eine große Dinnnershow mit Sterneküche und internationalen Acts.

>   mehr lesen...




Warm, bequem und trendy durch den Winter

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Wärmende Winterkleidung muss nicht unbedingt an das berühmte Michelin-Männchen erinnern.

>   mehr lesen...


Mehr Abwechslung für das Weihnachtsgebäck

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei“...

>   mehr lesen...


Zweite Rheinbrücke, Topsy-„Skandal“, Kinemathek-Punktsieg & Die Hosen-Affäre im Wildpark

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

Um Lüpertz’ „Genesis“ ist es ruhig geworden, wobei der am 5.10.2017 in der FAZ erschienene ganzseitige Artikel des Journalisten Andreas Rossmann viel Staub aufwirbelte.

>   mehr lesen...




Juleson@Originelle Maßschuhe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.11.2017

Nach seiner Ausstellung von Bildern der im Malerdorf lebenden Musikerin Elvira Novello steht Benjamin Bigot schon die nächste Vernissage in die Atelierwerkstatt.

>   mehr lesen...




Kumuna 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 10.11.2017

Wenn die Nächte wieder länger werden, muss man sie gut füllen: zum Beispiel mit Kultur!

>   mehr lesen...