Himalaya/Speicher-Monodramen im ZKM

Stadtleben // Artikel vom 27.09.2007

Mit den Monodramen "Himalaya", einer "kubistischen Ballade" und "Speicher", einem "kritisch-rationalistischen Essay" für je einen Schauspieler widmet sich der Autor und Regisseur Christopher Maas den Problemen des Individuums in einer postmodernen Gesellschaft.

Die Welt des Helden in Himalaya ist kalt, einsam, hoch dynamisch - und letztendlich unwirklich. Im Zentrum von "Speicher" steht die Geschichte einer Person, die ohne jegliche Familienbindung aufwächst. Ihr Leben wird zur Erzählung, die der ständigen Revision unterliegt, es entstehen fragmentierte, episodische Erinnerungen an Gewesenes und nicht Gewesenes. Wie in allen Arbeiten von Christopher Maas nimmt das Zusammenspiel von Klang, Licht und Wort eine zentrale Rolle in der Ästhetik der beiden Stücke ein. Die Musik stammt vom Berliner Elektroniker Schneider TM, in der Koproduktion von Werkraum Karlsruhe, Staatstheater Stuttgart und ZKM spielen Jannek Petri und Bernd Gnann.

Mi, 3.10./ Do, 4.10, je 20 Uhr, ZKM-Kubus
www.zkm.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...