Offerta 2007

Stadtleben // Artikel vom 27.09.2007

Was wäre die „Offerta“ ohne das tägliche Schaukochen?!

Auf Karlsruhes großer Verbrauchermesse – 2006 kamen 136.000 Besucher – lassen sich Köche in ihre Kochtöpfe spicken. Im skandinavischen Dorf werden Köttbullar und Julmust serviert, eine Art schwedisches Malzbier; am Stand der russischen Partnerstadt Krasnodar gibt es Traditionelles aus dem Osten.

Eine Neuerung ist das Abendprogramm: Dort plaudert unter anderem Fernsehkoch Johann Lafer mit den Jungs vom KSC über die Lieblingsspeisen und Kochvorlieben der Aufsteiger. Die persönliche Lieblingsküche lässt sich vielleicht auch finden.

Neun Küchenstudios präsentieren Neuheiten wie zum Beispiel die „fettfreie Küche“ – nicht kulinarisch, sondern in putztechnischer Hinsicht, denn ein neues Dunstabzugssystem verspricht, wirklich alle Küchendünste aufzufangen. Und natürlich kommen auch Wohntrends, Mode und Lebensart auf der „Offerta“ nicht zu kurz.

27.10.-4.11., tägl. 10-18 Uhr, Messe Karlsruhe
www.offerta.info

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL