„Inventa“ auf Fünf-Jahres-Hoch

Stadtleben // Artikel vom 16.02.2014

Mit 37.300 Besuchern kann die KMK für ihre Lifestyle- und Genussmessen „Inventa“ und „RendezVino“ ein Fünf-Jahres-Hoch vermelden.

Auf 30.000 Quadratmetern präsentierten in den vergangenen vier Tagen 392 Aussteller ihre Gestaltungsideen für zuhause und den heimischen Garten: Perfekt in Szene gesetzte Showgärten, modernes Gartenmobiliar und –zubehör wurden auf der „Inventa Garden“ gezeigt. Für den Indoor-Bereich lieferte die „Inventa Living“ innovative Einrichtungsideen, wobei die Sonderschau „Luxus Leuchten“ exklusive Designer-Leuchten in einem ganz besonderen Licht erstrahlen lies; wertvolle handgeknüpfte Teppiche gab es in der zweiten Sonderschau zu bestaunen.

Expertenrat für nachhaltiges Bauen und Sanieren fanden angehende Bauherren auf der „Inventa Eco Building“. Und die „RendezVino“ hatte beste Weine und feinste Delikatessen zu bieten, ergänzt durch Weinführungen und die neue Weinschule sowie einen Dehoga-Fachtag für Hotellerie und Gastronomie.

Erfreulich für die Aussteller: Die Besucher zeigten sich in Kauflaune! Die Zahl der Käufer stieg im Vorjahresvergleich um 14 Prozent, jeder zweite Besucher kaufte oder bestellte auf der Messe, 56 Prozent beabsichtigen auch im Nachgang noch etwas zu erwerben. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.



Stadtleben // Tagestipp vom 24.07.2020

GMD Justin Brown hat in den BNN vom 21.7. sein Entsetzen und seine Bestürzung zum Ausdruck gebracht, wie die Politik auf die „anhaltenden Leiden“ seiner Staatstheater-KollegInnen reagiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.07.2020

Wir möchten uns für die großartige Resonanz und die vielen positiven Rückmeldungen auf unsere Soli-Ausgaben bedanken!





Stadtleben // Tagestipp vom 19.07.2020

Mehr Nachfrage als Angebot – das gilt bei DeliBurgers nicht nur für die während der Corona-Zeit wegfallenden Sitzplätze des Lokals.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.07.2020

Das Web ist längst dominierende Infoquelle und zunehmend Marktplatz für private und gewerbliche Anschaffungen.