Isabel Sanchez – Modedesign für Pelz und Leder

Stadtleben // Artikel vom 13.12.2014

Wenn es um Pelze und Leder geht, ist die Werkstatt-Boutique von Kürschnerin Isabel Sanchez gefragt.

Soll es die Jacke aus einem 100 Jahre alten Getreidesack sein? Ein neongelber Rindsledermantel oder doch die klassische Lederhose? Als gelernte Damenschneiderin erfüllt sie ihren Kunden von Hamburg bis München so gut wie jeden Maßbekleidungs- und Umgestaltungswunsch.

Dazu hängen an den Stangen Dutzende attraktiver wie abenteuerlicher Stoff-, Leder- und Pelzkreationen – jedes Stück ein Unikat, das auf Wunsch noch nachgeschneidert wird. Und für das komplette Outfit gibt es eine kleine Auswahl an exklusiven Handtaschen und Schals.

Die Diskussion mit den Tierschützern muss Isabel Sanchez im Übrigen nicht scheuen: 90 Prozent ihrer Pelze sind Umarbeitungen alter Jacken und Mäntel; und in puncto Neuanfertigungen hält sich die Modedesignerin streng an den Artenschutz. -pat

Gartenstr. 16 a, Karlsruhe, Tel.: 0721/46 71 51 06, Mobil: 0173/891 01 96, Di/Mi/Fr 10.30-13 u. 14-18.30 Uhr, Sa 10.30-15 Uhr
www.isabel-sanchez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...