Jacke wie Hose, Rappelkischt, Kashka & Déjà-vu

Stadtleben // Artikel vom 28.05.2013

Second-Hand-Shopping in den vier innerstädtischen Diakonie-Läden lohnt sich – nicht nur für die Kunden.

Jacke wie Hose und Rappelkischt (Winterstr. 3) bieten gebrauchte Mode für Erwachsene und Kinder, die Accessoires, Dekostücke und Kleider im Déjà-vu (Fritz-Erler-Str. 1-3) treffen vor allem den Geschmack von jungen Trendsettern und im Traditionskaufhaus Kashka (Karlstr. 90) gibt’s alles vom Buch über Hausrat bis hin zu Möbeln.

Für Menschen mit knappem Budget ist das Angebot eine prima Möglichkeit, günstig Qualität einzukaufen; aber auch Schnäppchenjäger auf der Suche nach einem ausgefallenen Teil mit Flohmarktcharme werden hier fündig. Die sozial-ökologische Komponente ist dabei eine Art Firmenphilosophie.

Gespendete Ware landet auf dem Verkaufstisch anstatt im Klamottenreißwolf oder auf dem Sperrmüll und das Verkaufspersonal besteht zum Großteil aus ehemaligen Langzeitarbeitslosen, die somit wieder einen Fuß in die Arbeitswelt bekommen. Der Erlös fließt in die Arbeit des Diakonischen Werks als Teil der Evangelischen Kirche Karlsruhe. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...