Jonny M,

Stadtleben // Artikel vom 22.04.2011

Die zentralste Fitness der Stadt.

Traniniert wird hier mitten im Stadtzentrum: Direkt am Europaplatz liegt der Jonny M. Club, der auf zwei Etagen und 2.000 Quadratmetern das Sportlerherz schneller schlagen lässt – und das liegt nicht nur an der körperlichen Bewegung, die hier ausgeübt wird, sondern ebenso auch am trendigen Innendesign. Verschiedene Zonen dienen mal dem Auspowern, mal dem Relaxen, und die Terrasse des Wellness-Bereichs bietet beste Aussicht über die ganze Stadt.

Die lässige Innenausstattung erinnert eher an ein trendiges Design-Hotel denn an die alte Turnhalle: Warme Holzböden wechseln sich mit lichtem Waschbeton ab, Lounges mit gemütlichen Chesterfield-Sofas bieten Rückzugsmöglichkeiten und Raum für die Unterhaltung zwischendurch. Frauen können in einem separaten Bereich auch mal ganz unter sich sein, es gibt für sie einen gesonderten Kursraum und auch einen eigenen Wellness-Bereich – unisex ist aber ganz nach Belieben natürlich genauso möglich.

Powerplates, Rollen- und Bandmassagegeräte fehlen ebensowenig wie die Technogym-Geräte der neusten Generation; das Kursangebot spannt sich von Workout über „Get sexy“ für die Problemzonen, „Up & Down“-Step Aerobic oder „Strong Back“-Rückenfitness bis hin zu Pilates und No-Stress Yoga und bietet von schweißtreibend über konditionsfördernd bis zu entspannend und ausgleichend für jeden Geschmack etwas. Auch für Ernährungsberatung und Personal Training ist Jonny M. der richtige Ansprechpartner. Und für Studis heißt es: Bis Ende April eine Mitgliedschaft bei Jonny M. abschließen und 149 Euro sparen! -bes

Jonny M. Karlsruhe, Kaiserstr. 146 (Europaplatz), Karlsruhe, Tel.: 0721/570 42 70, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-23 Uhr, Sa/So/Fei 10-20 Uhr
www.jonny-m.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...