Kaffeehaus Schmidt

Stadtleben // Artikel vom 11.07.2007

Wer eine gute Tasse Kaffee in Kombination mit einem stilvollen Ambiente zu schätzen weiß, dem sei ein Besuch des Kaffeehauses Schmidt empfohlen.

Nicht nur der freundliche Service, auch die schier grenzenlose Auswahl an selbst gemachten Torten, Kuchen, süßen Teilchen und raffinierten Pralinenvarianten lässt das Herz eines jeden Gastes höher schlagen. Ob klassische Kaffee­spezialitäten aus feinsten Arabica-Kaffeebohnen oder erlesene Teevariationen aus aller Welt, Genießen wird in einem der traditionsreichsten Häuser der Fächerstadt groß geschrieben.

Ein Gaumenschmaus sind zudem die zahlreichen Frühstücksangebote, die bereits ab 8 Uhr geordert werden können. Fitness-, mediterranes oder Duett-Frühstück für zwei Personen? Schon bei der ersten Mahlzeit des Tages hat man hier die angenehme Qual der Wahl.

Leuchtende Augen dürften Liebhaber der britischen Teezeremonie bekommen, wenn deren Blick auf den English High Tea fällt. Den allerdings gibt es nur auf Vorbestellung! Apropos Bestellung: Gerne (ver)zaubert das Kreativteam der Konditorei auch Ihre Festtagstorte ganz nach Wunsch. -ak

Kaiserallee 69, Karlsruhe, Tel. 0721 / 84 93 38,Di-So 8-18 Uhr
www.kaffeehaus-schmidt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …


Abgesagt: BBE-Tanztee an Weihnachten

Stadtleben // Artikel vom 26.12.2021

An einem entspannenden zweiten Weihnachtsfeiertagsnachmittag genießt man hier die vielseitige Tanzmusik der Baden-Badener Casino Band.

Weiterlesen …




Supernova 2021

Stadtleben // Artikel vom 03.12.2021

„Support Your Local Artists And Beyond“ lautet das erweiterte Motto der „Supernova“, die nach der „Small“-Edition dieses Jahr wieder eine kleine feine Auswahl von seriellen Unikaten und Gestaltungen von zeitgenössischen Karlsruher KünstlerInnen und Assoziierten präsentiert.

Weiterlesen …




Klunker für Uschi #12

Stadtleben // Artikel vom 03.12.2021

Nach vier Schrifthof-Jahren kommt „Uschi“ auf den Schlachthof zurück, wo die ProduzentInnen-Adventsschau wie schon 2016 teils parallel zur „Lametta“ angesetzt ist.

Weiterlesen …