Equimundo

Stadtleben // Artikel vom 11.07.2007

Die Messe Karlsruhe wird vier Tage lang zum Mekka der Pferdefreunde.

Wenn die "Equimundo" die Welt von Equus caballus präsentiert, inklusive Zuchtschauen, Leistungsprüfungen hoch zu Ross und der kleinen "Equimundo" für den Reiternachwuchs mit Ponyreiten, Kutschfahrten und weiterem Kinderprogramm.

Nicht nur für Kids ist die diesjährige Gala "Alice im Wunderland der Pferde". Im Original-Wunderland musste Alice noch zu Fuß gehen, hier aber darf sie sich am Ende von einem Vierbeiner tragen lassen.

Doch zuvor begegnen ihr wilde Reitervölker im rasanten Galopp, grazile Dressurpferde, stolze Araberhengste und kecke Miniponies, die sich ein Quadriga-Rennen mit den größten Pferden der Welt, den Shire Horses, liefern.

Messe: Do, 12.-So, 15.7.,
10-19 Uhr;
Gala: Fr, 13. und Sa, 14.7.,
20.30 Uhr,
dm-arena
www.equimundo.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL