Karlsruhe ist Tango

Stadtleben // Artikel vom 20.09.2015

Das Kulturzentrum Tempel in Mühlburg beherbergt auch die Tanztribüne.

Modern oder Jazz Dance, klassisches Ballett für Kinder und Große, Barocktanz und Flamenco lässt sich hier lernen – und: Tango. Allmählich hält in Europa auch dessen ursprüngliche Form, der Tango Argentino, Einzug.

Zum „Stadtgeburtstag“ zeigt die Tanztribüne in Vorführungen und einem kostenlosen Schnupperkurs, wie der funktioniert. Bei der Open-Air-Milonga (der Tanz zu drei Rhythmen) mit DJ Jürgen Dürmeier darf selbst Bein angelegt werden. -fd

So, 20.9., 14-18 Uhr, KA300-Pavillon, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 9?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL