Karlsruhe Tourismus auf der „Offerta“

Stadtleben // Artikel vom 09.10.2013

Ebenfalls auf der „Offerta“ vertreten ist der Karlsruhe Tourismus samt seiner einzelnen Akteure.

Am fünften „Karlsruher Tourismustag“ (30.10.) kommen im Messe Konferenz Center Vertreter von Kultureinrichtungen und Tourismusverbänden sowie touristische Dienstleister zusammen, um über „Vernetzungen und Kooperationen im Tourismus“ zu sprechen – und selbige bei Gesprächen und Get-Togethers auch gleich in die Praxis umzusetzen.

Ein Ergebnis einer solchen Vernetzung ist beispielsweise die Aktion „Karlsruher übernachten in Karlsruhe“, die Nachtschwärmer aus dem Landkreis dazu einlädt, nach einem abendlichen Theaterbesuch, Kinogang oder einem guten Essen auch die Nacht in der Stadt zu verbringen und die Heimfahrt auf morgen zu vertagen. Die Partnerhotels, das Schlosshotel und das Leonardo, bieten das Paket mit Übernachtung, Frühstück und spätem Check-Out am nächsten Morgen ab 29,50 Euro pro Person im Doppelzimmer an.

Und am kommenden Tag lässt sich Karlsruhe vielleicht auch noch von einer neuen Seite erleben: Öffentliche Stadtrundfahrten oder individuelle Themenrundgänge zu Fuß oder per Rad zeigen verschiedene Facetten der Fächerstadt und lassen Geschichte anhand von Geschichten lebendig werden – von Kaspar Hauser bis zu den Spuren jüdischen Lebens in Karlsruhe.

Weitere Informationen gibt’s in der Tourist-Information gegenüber vom Hauptbahnhof – und auch im Internet wird man fündig:  Die Website des Karlsruhe Tourismus bietet einen Überblick über alle Angebote; Facebook sammelt verschiedenste Tipps und Twitter liefert dasselbe in Kurzform.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 24.05.2019

Während die INKA-Schaufensteraktion aus der Karlsruher City eine Galerie für „uniKAte & design“ macht, werden die Messehallen für ein Mai-Wochenende zum „Designkaufhaus“.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.05.2019

Um die Schaufenster-Design-Aktion rund die Messen „Eunique“ und „Loft“ harmonischer und schöner zu gestalten, haben wir uns entschlossen, in Kooperation mit der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH KMK, der Karlsruhe Marketing und Event GmbH KME und dem K3 Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe mit „uniKAte & design 19“ selbst etwas auf die Beine zu stellen.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.05.2019

Als Begleitveranstaltung zu unserer Schaufensteraktion „uniKAte & design“ eröffnet im Club Stadtmitte der „Wunder“-Kreativmarkt mit audiovisuellen Installationen und anschließender „Designparty“.





Stadtleben // Tagestipp vom 03.05.2019

„Bunte Haut im Zeichen der Pyramide“ lautet das traditionsreiche Motto der Karlsruher „Tattoo Convention“, die dieses Jahr vom März in den Wonnemonat Mai verlegt wird.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.04.2019

...ab sofort in Vollzeit eine(n) Mitarbeiter(in) für die Anzeigenakquise.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.04.2019

Die Erbpinzenstraße war und ist noch Karlsruhes einzige „neue“ Einkaufsstraße mit einigen inhabergeführten Läden.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.04.2019

Theater, Orchester und Ausstellungen sind nicht als Events bekannt, mit denen besonders viel Geld verdient werden könnte.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.04.2019

Anfang des Jahres hat Yannik Neumann mit der Werbezentrale Sued seine eigene Kreativagentur gegründet – und ist parallel auch unter die Modemacher gegangen.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.04.2019

Gekommen, um immer wieder zu gehen, ist der Karlsruher Jungdesigner Riaz Dan.