Karlsruher Flohmärkte

Stadtleben // Artikel vom 01.11.2011

Für die Organisation der drei beliebten Karlsruher Flohmärkte - dem zentralen Cityflohmarkt auf dem Stephanplatz, dem insbesondere im Sommer angenehm schattigen und geräumigen Markt hinter der Fachhochschule und jenem beim Wildparkstadion auf dem Birkenparkplatz -ist die Veranstaltungsorganisation Hochstatter zuständig.

Der Stephanplatz-Termin liegt immer auf dem ersten Samstag im Monat mit kurzer Pause Anfang des Jahres; 2011 findet er nochmals am 5.11. und 3.12. statt. Der FH-Flohmarkt ist von Frühling bis Herbst viermal im Jahr geplant, der KSC-Markt hat seinen wöchentlichen Termin immer freitags – außer an Feiertagen und Heimspielen des KSC. Gebucht werden kann online bis vier Tage vor dem Markttermin, was den Verkäufern das ganz frühe Aufstehen erspart. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL