Karlsruher Hochzeitstage 2008

Stadtleben // Artikel vom 14.01.2008

Unvergesslich wird eine Hochzeit natürlich auch dann, wenn man erst am Traualtar bemerkt, dass man zwar dachte, an alles gedacht zu haben, aber die Ringe vergessen hat…

Um Szenen wie aus einer Kinokomödie zu vermeiden und sich unnötigen Stress bei der Festvorbereitung zu ersparen, bieten die Karlsruher Hochzeits- und Festtage alljährlich einen umfassenden Überblick über alles, was es fürs gelungene Festefeiern braucht – von der Autovermietung bis zum Zeltverleih, vom Brautkleid bis zum Wellness-Hotel für die Flitterwochen und vom Floristen bis zum Fotografen.

165 Aussteller werden erwartet; Models präsentieren an beiden Tagen in Modenschauen die aktuellen festlichen Bekleidungstrends, und wer beim Hochzeitswalzer noch unsicher auf den Beinen ist, der oder die kann sich noch schnell in einem der Tanzworkshop coachen lassen – ohne Zuschauer natürlich. Die sind erst dabei, wenn es ernst wird. -bes


Sa, 19.1. und So, 20.1., je 10-18 Uhr, Kongresszentrum Karlsruhe,
www.karlsruher-hochzeitstage.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2019

„Entschleunigtes Wohnen und ein von Achtsamkeit geprägter Wohnstil“ oder kurz Slow Living hat sich Romy Ries auf die Fahnen ihres Concept Stores geschrieben.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.10.2019

Mit seinem Fux-Bau auf dem Viehhofflügel hat der Karlsruher Kreativpark den next Step gemacht, um das Cupertino am Oberrhein zu werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 29.09.2019

Wie ja quasi jeder weiß, zählt der Autor selbst zu den aktiven Kunden des Wochenmarkts auf dem Stephan- und Gutenbergplatz.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.09.2019

Das Mainzer Social Business Vino Kilo bezieht weltweit Vintage- und Secondhand-Mode, um sie von Hand aufbereitet bei seinen Pop-up-Events wieder in den Konsumkreislauf einfließen zu lassen.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

Bei efbe dreht sich alles um den Innenausbau.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

„Dragonerbaum“-Kinder befragen Umwelt-Bürgermeisterin Bettina Lisbach.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

Während in New York der UN-Gipfel zur Nachhaltigkeit vorbereitet wird, machen beim dritten globalen „Klimastreik“ der „Fridays For Future“ weltweit Menschen für die Einhaltung des Paris-Abkommens und gegen die Klimazerstörung mobil.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Manchmal ist „Urlaub dehoaim“ wie sehr gutes Kabarett.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Vor der Sommerpause bat der OB die Presse darum, das schlecht beleumdete Wort „Nachverdichtung“ doch nicht mehr zu benutzen.