Kilokunst Pt. II

Stadtleben // Artikel vom 20.01.2008

Jede Mode hat ihren Gegentrend: Billig vs. Bio, Spears vs. Manson – und explodierende Preise auf Kunstmessen und Auktionen vs. Kilokunst im Supermarkt.

Das Pilotprojekt der HfG-Studentinnen Lisa Pommerenke und Katharina Domokosch im März 07 stellte sich überraschend als Kassenschlager heraus; innerhalb weniger Stunden waren die gut sechzig Objekte, die Kommilitonen aller Fachbereiche beisteuerten – DVDs, Plakate, Bilder, kleine Designstücke u.ä. –, und die vom Käufer zuvor an der Obstwaage abgewogen werden mussten, ausverkauft. Auf die Bons gedruckte Künstler-Zitate sollten dem schnöden Konsum-Akt neue Impulse hinzufügen.

Der Supermarkt als Plattform und diese buchstäbliche Verschmelzung von Kunst und Leben beschwor, besonders unter Kommilitonen, hitzige Diskussionen über die Wertigkeiten von Kunst. Für Katharina und Lisa kein Grund zum Kopfzerbrechen, sahen sie ihr Konzept doch eher als Feldversuch denn als Revolution. Nach einer längeren Denk- und Atempause, an der die Initiatorinnen Schwachstellen auszumerzen versuchten und dem Design der Kilokunst den Feinschliff verpassten, erfährt das Projekt Ende Januar seine Fortsetzung. Diesmal mit deutlich mehr Objekten – so lange der Vorrat reicht. -fb


Sa, 26.1. ab 10 Uhr, EDEKA Lukasiewicz, Karlstraße 46b
www.hfg-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.08.2019

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.08.2019

Das 1904 eröffnete Weststadt-Traditionslokal feiert seinen Jahrestag.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.



Stadtleben // Tagestipp vom 13.08.2019

Zum 30-Jährigen des Mauerfalls und dem zehnjährigen Bestehen der Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks haben sich 13 von ihnen auf den Weg zu einer grenzenlosen Fahrradtour gemacht.





Stadtleben // Tagestipp vom 08.08.2019

Um den Ursprung drehen sich die 2019er „Schlosslichtspiele“ unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate Comes Late – Love Comes First“.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Auf den ruhigen Wassern des Parksees Kutzerweiher liegt sie malerisch im Herzen von Mannheims grünstem Areal.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Wenn meine Frau scheinheilig fragt „Wo gehst du hin?“ fügt sie stets gleich hinzu: In dein schönes Mühlburg?





Stadtleben // Tagestipp vom 25.07.2019

Die Mauern der Klosterruine St. Peter und Paul bilden die Kulisse des „Calwer Klostersommer“-Festivals, zu dem jedes Jahr mehr als 15.000 Zuschauer strömen.