Klauprecht

Stadtleben // Artikel vom 12.03.2020

Das stilvolle helle Tagescafé an der Ecke Klauprecht-/Boeckhstraße ist eine echte Bereicherung und ein neuer Fixpunkt der Südweststadt.

Geöffnet ist schon ab 8 Uhr und Frühstücksliebhaber finden hier eine breite Palette an Startern von gesund bis verboten, später lockt ein wechselnder ideenreicher Mittagstisch und für zwischendurch sind Tapas und leckere Stullen oder (Dinkel)-Panini am Start. Zwar ist nicht alles bio, dafür aber regional und teils hausgemacht. Und schön draußen sitzen kann man auch. -rw

Klauprechtstr. 41, Karlsruhe, Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa+So 9-17 Uhr
www.klauprecht.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …


Abgesagt: BBE-Tanztee an Weihnachten

Stadtleben // Artikel vom 26.12.2021

An einem entspannenden zweiten Weihnachtsfeiertagsnachmittag genießt man hier die vielseitige Tanzmusik der Baden-Badener Casino Band.

Weiterlesen …




Supernova 2021

Stadtleben // Artikel vom 03.12.2021

„Support Your Local Artists And Beyond“ lautet das erweiterte Motto der „Supernova“, die nach der „Small“-Edition dieses Jahr wieder eine kleine feine Auswahl von seriellen Unikaten und Gestaltungen von zeitgenössischen Karlsruher KünstlerInnen und Assoziierten präsentiert.

Weiterlesen …




Klunker für Uschi #12

Stadtleben // Artikel vom 03.12.2021

Nach vier Schrifthof-Jahren kommt „Uschi“ auf den Schlachthof zurück, wo die ProduzentInnen-Adventsschau wie schon 2016 teils parallel zur „Lametta“ angesetzt ist.

Weiterlesen …