„Kosmetisches Problem“? 

Stadtleben // Artikel vom 01.07.2023

Die Rostflecken an den U-Strab-Treppen sind laut Kasig-Pressesprecher Nicolas Lutterbach ein „kosmetisches Problem“.

Weshalb man die Herausgabe der angeforderten Ausschreibungen für die Treppen ablehnt. Wir haben den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit als Schiedsstelle eingeschaltet. Grund: Wenn es nämlich kein kosmetisches Problem ist, wäre das – teuer. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL