Kreativwerkstatt Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 12.11.2019

Im Oststadt-Kreativhof Rudolf 5, wo die Werkstatt von Sabine Eckenhoff und Mandy Windt zu Hause ist, kann jeder künstlerisch tätig werden.

Bei ihren angeleiteten DIY-Workshops inklusive Snacks und Getränken wird mit verschiedensten bereitgestellten Materialien genäht, gebastelt, gebaut und gewerkelt, wobei die Nachhaltigkeit, ebenso wie das Unperfekte grundsätzliche Anliegen sind.

Das Programm im ersten Quartal 2020: „Yogamatten-Tasche“ (9.1.), „Gefäße aus Beton gießen“ Kurs I (16.1.+20.1.) und II (12.3.+16.3.), „Kleine Kuschelmonster“ (30.1.), „Raffiniertes Kosmetiktäschchen/Geobag“ (7./27.2./22.3.), „Stylischer Turnbeutel/Gymbag“ (28.2.), „Praktischer Lunchbag“ (27.3.), „Stickrahmen-Utensilo“ (5.3.) und die beiden unter dem „ZeroWaste“-Leitgedanken stehenden „Bienenwachstücher für Eltern & Kind“ (26.1.) und „Bienenwachstücher & Obstbeutelchen“ (20.2.).

Grundsätzlich gilt: erst buchen, dann teilnehmen! Wer einen kreativen Herzensmenschen zum Beschenken hat, aber unschlüssig ist, welcher Workshop am besten passt, greift zum Gutschein mit frei wählbarem Betrag. -pat

Rudolfstr. 5, Karlsruhe, Tel.: 0163/470 56 23
www.kreativwerkstatt-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 5?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …


Abgesagt: BBE-Tanztee an Weihnachten

Stadtleben // Artikel vom 26.12.2021

An einem entspannenden zweiten Weihnachtsfeiertagsnachmittag genießt man hier die vielseitige Tanzmusik der Baden-Badener Casino Band.

Weiterlesen …