Kulør

Stadtleben // Artikel vom 22.11.2016

Wer an Sabrina Kuhns Porzellan- und Keramikarbeiten denkt, hat die modern-minimalistische Formensprache des Kulør-Geschirrs sofort vor Augen.

Weiche Oberflächen, gradlinige Formen, dezente Farben und markante Details – so verschönern sie Wohnung und Alltag, ob Kaffeebecher, Espressotasse, Teller, Nørre-Vase oder das holzbedeckelte Dosenset Far & Mor.

Die Kollektion im strahlend weißen Ladenatelier am Werderplatz umfasst noch viele weitere Kreationen; etwa die aus Steinzeug geformten grafischen Julehus-Häuschen, Lys-Lampen mit bunten Textilkabeln sowie Halsketten aus facettiertem Porzellan und dazu passende Kant-Ohrringe.

Wie’s geht, zeigt Sabrina Kuhn im Workshop „Porzellan gießen“ (Dezember-Date siehe Website). Kulør-Geschenke shoppen kann man alternativ beim Pforzheimer Designmarkt „Schöne Bescherung“ (Sa+So, 26.+27.11., Emma-Kreativzentrum) oder kurz vor Glockenschlag bei der Feier des dritten Label-Jubiläums (Sa, 17.12.). -pat

Werderstr. 29, Karlsruhe, Tel.: 0157/55 12 40 23, Mi/Do/Fr 12-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr
www.kuloer.com
www.facebook.com/kuloerceramics

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL