Kulturpreis der Technologie-Region Karlsruhe 2022

Stadtleben // Artikel vom 25.07.2022

„Kult“, der im zweijährigen Turnus zu wechselnden Themenschwerpunkten verliehene „Kulturpreis der Technologie-Region Karlsruhe“, richtet sich bei seiner siebten Auflage an die Amateurtheater.

Gesucht werden Theaterstücke und Bühneninszenierungen „Für eine bessere Welt“: Sie sollen für aktuelle gesellschaftliche oder umweltbezogene Herausforderungen sensibilisieren, Lösungsmöglichkeiten aufzeigen, für deren Umsetzung motivieren oder einfach zum Nachdenken anregen. Es dürfen eigene Konzepte sein oder auch Interpretationen existierender Stücke.

Bewerben können sich alle Amateurtheater aus der TRK von der Schultheatergruppe bis zum Seniorentheater; besonders gern gesehen sind integrative oder inklusive Projekte. Erlaubt sind alle Formen der darstellenden Kunst – vom klassischen Theaterstück über Pantomime, Improvisationstheater und Tanzperformance bis hin zum Musical, wobei analoge mit digitalen Kulissen und Szenen kombiniert werden können.

Dafür winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 3.000 Euro. Die Preisverleihung mit Präsentation der nominierten Stücke ist für Dezember geplant. Der Erstplatzierte erhält zusätzlich weitere Bühnenauftrittsoptionen in der TRK. Einsendeschluss: Mo, 25.7. Ausschreibung und Bewerbungsunterlagen unter www.trk.de/kult. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL