Kunsthandlung Hess

Stadtleben // Artikel vom 04.03.2013

Hier bekommt Kunst seit 120 Jahren den passenden Rahmen.

Was zu Buchbinderzeiten noch ein Zusatzgeschäft war, ist heute Kernkompetenz: das Rahmen von Bildern. Dafür können die Kunden der Kunsthandlung Hess aus einer Vielzahl von Winkeln namhafter Leistenhersteller wählen.

In der Werkstatt wird klassisch nach konservatorischen Richtlinien mit säuerefreien und ph-neutralen Materialien gearbeitet; entspiegeltes Glas mit UV-Schutz macht das Objekt licht- und alterungsbeständig.

Falls es noch am Wesentlichen fehlt: Die Galerie in der Fußgängerzone führt neben Kunstkarten und Wechselrahmen, Galerieschienen und Diebstahlsicherungen außerdem auch zahlreiche Kunstwerke vom klassischen Druck über die moderne Grafik bis hin zum Original. -pat

Kaiserstr. 36, Karlsruhe, Tel.: 0721/38 01 24, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.galerie-hess.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL