La Medusa

Stadtleben // Artikel vom 05.11.2008

Das lauschige Rüppurr ist kulinarisch nicht besonders verwöhnt.

Noch recht neu ist das Restaurant La Medusa unweit der idyllischen Alb zu finden, das auch als Feinkosthandel fungiert. In der peppig eingerichteten, aber dennoch schlichten Osteria fühlt man sich auf Anhieb wohl – was aber auch am freundlichen, versierten Service von Alessandra Serio Infurna und ihrem Team und nicht zuletzt an der ständig wechselnden Speisekarte liegt, auf der viele regionale Spezialitäten zu finden sind.

Sehr leckere, authentische und dabei innovative italienische Küche – und das zu mehr als fairen Preisen! Wer hinter das Geheimnis so mancher Zutat kommen möchte, kann auch gleich den Delikatessenhandel des Hauses nutzen: So gibt es hier  italienische Feinkost, Essige und Öle, den legendären Vincotto,  einen Traubenmost aus der Provinz Lecce, edle Weine u.a. von Panizzi und Spezialitäten von kleinen deutschen und österreichischen Erzeugern. Das La Medusa lässt sich auch ideal für private wie Firmenfestivitäten
nutzen. -rw


La Medusa, Rastatter Str. 34, Tel.: 0721/1839123, Di-Sa 12-14 und 18.30-22 Uhr, Mo und So Ruhetag
www.la-medusa.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...