La Nuit

Stadtleben // Artikel vom 29.04.2017

Ettlingen ist eine Gründung der Staufer, jenes Adelsgeschlechts, als dessen berühmtester Vertreter Kaiser Barbarossa gilt.

Daran soll bald eine Stele auf dem Kurt-Müller-Graf-Platz beim Schloss erinnern – zum Gedenken an plusminus 850 Jahre Stadtrecht für Ettlingen wird ein ganzes Festwochenende auf die Beine gestellt. Hineingefeiert wird mit „La Nuit“, einer Nacht mit fünf Gauklern und elf Händen, mit Artistik und Zauberei, Wortwitz, Jonglage und viel Musik; die feierliche Enthüllung folgt am Sonntag, gepaart mit dem Museumsfest unter dem Motto „Bauern, Bürger, Burgherren“ und vielen Aktionen zum Mitmachen und Zuschauen. -bes

Sa, 29.4., 20.30 Uhr (La Nuit), So, 30.4., 11.30 Uhr (Enthüllung der Stele und Museumsfest), Schloss Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL