Lachen für den Weltfrieden

Stadtleben // Artikel vom 01.05.2016

Der 1.5. mal anders.

Nach einer kostenfreien Lachyoga-Schnupperstunde für alle im Pavillon in der Nottingham-Anlage (Nähe Sophienstr.) von 10.30-11.30 Uhr wird vor der Europahalle um 13.45 Uhr drei Minuten für den Weltfrieden gelacht – im Anschluss folgt dann eine Lach-Wanderung durch die Günther-Klotz-Anlage.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL