„Lichtwochen“ bei Rad+Tat 2016

Stadtleben // Artikel vom 14.10.2016

Lust auf Licht?

Ob man sich mit seinem Fahrrad in der dunklen Jahreszeit sehen lassen kann, überprüft Rad+Tat kostenlos während der „Lichtwochen“ von Oktober bis Dezember. Eine Beratung zur neuesten LED-Lichttechnik mit Akku- oder Dynamostrom (z.B. via USB-Powerbank gespeiste Flutlichtscheinwerfer oder 24-Stunden-Tagfahrlicht und Bremslicht) wird dabei ebenso angeboten wie die Reparatur und Montage einer neuen Lichtanlage nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Fachwerkstatt in der südlichen Waldstraße. -pat

Waldstr. 58, Karlsruhe, Tel.: 0721/222 38, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.radundtat.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



FFFKA-Klimastreik

Stadtleben // Artikel vom 22.10.2021

Unter dem Eindruck von Bundestagswahl und Sondierungsgesprächen ruft die „Fridays For Future“-Ortsgruppe Karlsruhe zum erneuten „Klimastreik“ auf.

Weiterlesen …




Umzug: Pâtisserie Ludwig

Stadtleben // Artikel vom 10.10.2021

Geneigte „TörtchenfreundInnen“ wissen bereits, dass es ab 15.10. eine neue Anlaufstelle für sie gibt.

Weiterlesen …