Mikado-Sommerfest 2017

Stadtleben // Artikel vom 08.07.2017

Irgendwas kam immer in den vergangenen Jahren dazwischen.

Fußball, Nordstadtfest, Stadtgeburtstag. Jetzt aber gibt’s endlich wieder eine Neuauflage des Straßenfests mit Flohmarkt, Ständen, Kinderprogramm, Essen und Getränken im Kanalweg vor dem Kulturhaus Mikado. Ab 15 Uhr erlauben Kurse und Chöre einen kleinen Einblick in die Aktivitäten des Kulturzentrums, danach stehen drei Bands auf der Bühne vor dem Kulturhaus: Quinto Pizzicato, Warum Marie und die Curbside Prophets.

Quinto Pizzicato mit Angelika Merk (Mandoline), Bernhard Brande (Mandoline), Merlin Görgen (Kontrabass), Florian Springsguth (Gitarre) und Markus Finke (Gitarre) spielen sich durch Folk aus Mazedonien, Griechenland, Italien, Irland oder der Bretagne. Im Anschluss spielen Warum Marie? Pop und Rock, bevor die Curbside Prophets mit ihrem Surf-Rock-Reggae-Sound zur finalen Vor-Vollmond-Party blasen. -rw

Sa, 8.7., 15 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe, Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL