Min Ramen

Stadtleben // Artikel vom 01.10.2020

Ramen, Udon, Soba – diese Nudeln serviert die Min Ramen Bar schon seit fast einem Jahr.

Das Restaurant in der nördlichen Waldstraße bietet damit eine authentisch japanische Küche, die von reichlich verschiedenen Vorspeisen, über Nudelsuppen und -gerichte bis zum Mochi, einem süßen Küchlein aus Klebreis, reicht. Auch wer statt Tradition lieber Trends ausprobiert, kommt auf seine Kosten: Poké Bowls, eine Fusion von japanischer und hawaiianischer Küche, kann man sich hier selbst zusammenstellen.

Schön ist auch, dass es hier vollwertige vegane Hauptgerichte gibt. Nicht nur das Restaurant selbst, sondern auch seine Einrichtung bildet eine Brücke zwischen Karlsruhe und Japan: Altbau-Holzbalken treffen auf anmutige Wandbilder und Ölpapierschirme. Das tröstet für den Moment sogar über die ein oder andere geplatzte Reise des Corona-Jahres hinweg. -jh

Waldstr. 19, Karlsruhe, Tel.: 0721/14 59 75 78, tägl. 11.30-22 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …


Abgesagt: BBE-Tanztee an Weihnachten

Stadtleben // Artikel vom 26.12.2021

An einem entspannenden zweiten Weihnachtsfeiertagsnachmittag genießt man hier die vielseitige Tanzmusik der Baden-Badener Casino Band.

Weiterlesen …




Abgesagt: 34. Ettlinger Sternlesmarkt

Stadtleben // Artikel vom 25.11.2021

Die Krippe mit den kunstvoll geschnitzten Figuren von Rudi Bannwarth neben dem Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz bieten das gewohnte Bild.

Weiterlesen …