Mitmieter fürs INKA-Büro gesucht

Stadtleben // Artikel vom 17.12.2020

Achim Fischel – Nachverdichtung

Der INKA Verlag bietet ab 2021 Co-Working-Space in seinem schönen, zentral gelegenen Amalienstraßen-Büro.

Ideal für alle Kreativköpfe aller Coleur – vom Laptoparbeitsplatz bis zur kleinen Ladenfront. Preis: Je nach Platzbedarf zwischen 200,- und 600,- Euro komplett inkl. Heizung, Strom und Highspeed-Internet; auch der Warenverkauf mit mäßiger Publikumsfrequenz ist möglich. Interessenten melden sich per E-Mail an redaktion@inka-magazin.de. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …


Abgesagt: BBE-Tanztee an Weihnachten

Stadtleben // Artikel vom 26.12.2021

An einem entspannenden zweiten Weihnachtsfeiertagsnachmittag genießt man hier die vielseitige Tanzmusik der Baden-Badener Casino Band.

Weiterlesen …