Musikfest Baden-Württemberg 2015

Stadtleben // Artikel vom 16.05.2015

200 Orchester mit fast 10.000 Mitgliedern versetzen Karlsruhe Mitte Mai in Schwingung.

Am 16. und 17.5. finden von 11 bis 17 Uhr Open-Air-Konzerte u.a. auf dem Schlossplatz und dem Friedrichsplatz statt. Von traditionellen Volksmusik-Klängen über sinfonische Blasmusik bis zu Jazz, Pop und Brass-Band-Sound reicht das Spektrum, das einmal mehr beweist, dass sich die Blasmusik von ihren angestaubten Images komplett entkoppelt hat.

Ein Highlight ist der große Gesamtchor am So, 17.5. ab 13.30 Uhr auf dem Schlossplatz mit späterem Umzug. Indoor finden sechs Galakonzerte statt – so gastieren u.a. die Wiener Mnozil Brass am 16.5. um 21 Uhr im Brahmssaal und am So, 17.5. um 11 Uhr spielt das Blasorchester der Musikhochschule US-Filmmusiken von „Harry Potter“ bis „James Bond“ im Konzerthaus.

Cool wird sicherlich auch die neue Bläserdisco am Samstag ab 22.30 Uhr in der Gartenhalle. Zahlreiche Angebote für Kinder, Jugendliche, Schulen und Pädagogen flankieren das große Festival der Blasmusikverbände. -fd

15.-17.5. Kongresszentrum und weitere Spielorte, Karlsruhe
www.musikfest-bw.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL