Nadelwelt 2019

Stadtleben // Artikel vom 03.05.2019

Als Messe für alles rund um Handarbeit, Textilkunst und Patchwork ist die „Nadelwelt“ ein Treffpunkt für alle, die aus Stoffen, Garnen und Fäden Schönes gestalten wollen.

Über 200 hochspezialisierte und handverlesene Händler präsentieren eine breite Produktpalette rund um das Thema Handarbeiten; für Inspirationen sorgt die Kunstausstellung, und wie man die eigenen Ideen dann mit Erfolg in die Realität umsetzen kann, zeigen die vielen Kurse und Praxisworkshops. Vom kurzen Kennenlernen einer Technik oder eines neuen Materials an einem Händlerstand bis zu intensiven mehrtägigen Kursen ist hier alles dabei.

Namhafte und erfahrene Kursleiter vermitteln alte Handarbeitstechniken wie das Knüpfen aus Margaretenspitze, die traditionelle englische Schwarzstickerei oder die italienische Stopftechnik Trapunto, es geht um die verschiedenen Techniken des Quiltens, ums freie Gestalten mit Stoffen und Mustern, aber auch um das Sticken mit der Nähmaschine und das Gestalten von Bildern mit Stoff und Faden. Ein Rundgang durch die Ausstellung belegt eindrucksvoll, wie weit das textile Spektrum reicht, und da die Künstler persönlich anwesend sind, besteht immer wieder auch die Möglichkeit zum Ideen- und Wissensaustausch. -bes

Fr+Sa,, 3.+4.5., 10-18 Uhr; So, 5.5., 10-17 Uhr, Messe Karlsruhe, Rheinstetten
www.nadel-welt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Indoor Meeting 2022

Stadtleben // Artikel vom 28.01.2022

Zum Auftakt der „World Indoor Tour Gold“ versammeln sich die Topstars der Leichtathletik-Szene in Karlsruhe, das damit auch 2022 Schauplatz eines der sieben Meetings höchsten Rangs ist.

Weiterlesen …


Menschenkette gegen Verschwörungsmythen & Rechte Hetze

Stadtleben // Artikel vom 24.01.2022

Nachdem zur Menschenkette am vergangenen Sonntag mehrere Hunderte Menschen kamen und im Beisein der Bundestagsabgeordneten Parsa Marvi und Zoe Mayer wie auch OB Frank Mentrup verhindert wurde, dass sich die verschwörungstheoretischen Spaziergänger auf dem Markplatz versammeln konnten, wird die Aktion wiederholt.

Weiterlesen …


Abgesagt: Inventa & RendezVino 2022

Stadtleben // Artikel vom 21.01.2022

Die aus der (inzwischen unabhängig von Hospitalisierungsinzidenz und Intensivbettenauslastung geltende) Alarmstufe II in Ba-Wü resultierende Planungsunsicherheit führt nach der „art Karlsruhe“ nun auch zur abermaligen Absage des anstehenden Messeduos „Inventa & RendezVino (18.-20.3.).

Weiterlesen …




Neueröffnung: Minestrone @ Substage

Stadtleben // Artikel vom 20.01.2022

Das Substage Café öffnet unter neuer Leitung und mit frischem Anstrich als Minestrone – Bar, Cucina, Musica.

Weiterlesen …


Menschenkette gegen Verschwörungsmythen & Rechte Hetze

Stadtleben // Artikel vom 17.01.2022

Offener Brief der Linken an OB Mentrup: Antidemokratischen Gruppen, Verschwörungsmythen und Gewalt keine Plattform bieten – gemeinsam mit der Zivilgesellschaft ein Zeichen gegen die sogenannten „Montagsspaziergänge“ setzen!

Weiterlesen …




Abgesagt: Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2022

Stadtleben // Artikel vom 15.01.2022

Mit frischem Look und einem neuen Slogan starten die „Hochzeits- und Festtage“ ins Messejahr 2022.

Weiterlesen …




INKA Verlag sucht: Leitender Mitarbeiter Vertrieb (m/w/d) – 25-30 Std./Monat

Stadtleben // Artikel vom 10.01.2022

Sie sind Vertriebler (m/w/d) mit Leib und Seele, wetterfest, körperlich belastbar, zuverlässig, organisieren und arbeiten gerne sowohl selbständig als auch im Team, sind kunst- und kultursinnig und schätzen ein kommunikativ-kollegiales Miteinander?

Weiterlesen …