„Natürlich Kultur“ – der Kultursommer

Stadtleben // Artikel vom 24.05.2011

„Kuso GER“ – hinter dieser Chiffre verbirgt sich eine Menge Kultur.

Der Germersheimer Kultursommer nämlich, der vom 28.5.-23.6. in seiner 18. Auflage stattfindet und die Festungsanlagen der Stadt einer außerordentlich schönen zivilen Nutzung zuführt. Die Eröffnung am Sa, 28.5. um 11 Uhr findet im Rahmen des Festungsfestes statt, danach folgen zahlreiche Konzerte und natürlich das traditionelle Fest (Sa, 4.6., 18 Uhr).

Das unbestrittene Highlight ist das Open-Air-Konzert im Hufeisen: In der „Celtic Symphony“ widmen sich Sängerin Anne Wylie und das GermanPops Orchestra den Klängen von der grünen Insel und interpretieren Traditionelles in gälischer Sprache nebst Mendelssohn Bartholdys Hebriden-Ouvertüre (Mo, 13.6., 20.30 Uhr).

Musik, die Geschichten erzählt, gibt es im Kinderkonzert am So, 5.6., 17 Uhr: Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ und Saint-Saëns’ „Karneval der Tiere“. Die kulturelle Überraschungswanderung durch die Wehrgänge „Walk! Don’t Walk“ findet am Fr, 10. und 17.6. je um 19 und 21 Uhr statt, zudem am Sa, 18.6., 19 Uhr oberirdisch als Stadtspaziergang mit Kulturstationen. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Inventa & RendezVino 2017

Stadtleben // Artikel vom 10.03.2017

Frühjahrsinspirationen fürs stilvolle Wohnen liefert die Lifestylemesse „Inventa“.

>   mehr lesen...




5. Karlsruher Wochen gegen Rassismus

Stadtleben // Artikel vom 10.03.2017

„Für eine offene Gesellschaft – gegen Hass und Rassismus“ spricht sich das Motto der fünften „Karlsruher Wochen gegen Rassismus“ aus, die traurigerweise von Jahr zu Jahr immer noch bedeutender werden.

>   mehr lesen...




Erasmus

Stadtleben // Artikel vom 27.02.2017

Kunst auf dem Teller verspricht das Slow-Food-Restaurant im Dammerstock.

>   mehr lesen...


Alkohol oder Smartphone? Verzicht in der Fastenzeit

Stadtleben // Artikel vom 23.02.2017

Nicht in jeder Region wird Karneval, Fasching oder Fastnacht gefeiert - aber die traditionelle Fastenzeit gilt überall.

>   mehr lesen...


Neue Adresse fürs Staatstheater

Stadtleben // Artikel vom 19.02.2017

Das Badische Staatstheater ist seit Ende Januar am Hermann-Levi-Platz 1 zu finden.

>   mehr lesen...


Neue Räume für das Kunsthandwerk auf dem Alten Schlachthof

Stadtleben // Artikel vom 19.02.2017

Mit dem Umbau der ehemaligen Großmarkthalle auf dem Alten Schlachthof stehen neue gewerblich nutzbare Atelierräume für das Kunsthandwerk zur Verfügung.

>   mehr lesen...


One Billion Rising 2017

Stadtleben // Artikel vom 18.02.2017

Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen und für Gleichstellung sexueller Minderheiten wird sich seit 2013 immer im Februar bei dieser weltweiten Tanzdemo versammelt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: efbe möbelart

Stadtleben // Artikel vom 15.02.2017

Aus der Lautschrift seiner Initialen setzt sich der Name von Fabian Brusts Weststadt-Möbelladen zusammen.

>   mehr lesen...