Neueröffnung nach Umzug: Kashka

Stadtleben // Artikel vom 13.01.2021

Das Secondhand-Kaufhaus Kashka des Diakonischen Werkes Karlsruhe zieht um.

Man nutzt den Lockdown, um die ohnehin anstehende Aufgabe des Domizils Kaiserstr. vorzuziehen. Die neuen Räume befinden sich voraussichtlich ab Mitte Januar in der Karlstr. 56. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 6?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



FFFKA-Klimastreik

Stadtleben // Artikel vom 22.10.2021

Unter dem Eindruck von Bundestagswahl und Sondierungsgesprächen ruft die „Fridays For Future“-Ortsgruppe Karlsruhe zum erneuten „Klimastreik“ auf.

Weiterlesen …




Umzug: Pâtisserie Ludwig

Stadtleben // Artikel vom 10.10.2021

Geneigte „TörtchenfreundInnen“ wissen bereits, dass es ab 15.10. eine neue Anlaufstelle für sie gibt.

Weiterlesen …




Oberreut Deluxe – Kiosk für eine „Soziale Stadt“

Stadtleben // Artikel vom 07.10.2021

„Das Kiosk ist ein Ort der Begegnung“, sagt Max Kosoric, der im Juli in Oberreut mit dem Fortda-Kollektiv an den Wochenenden den temporären marktstandähnlichen Treffpunkt „Oberreut Deluxe“ rund um einen Anhänger geschaffen hat.

Weiterlesen …




Neueröffnung: Tarbiana

Stadtleben // Artikel vom 07.10.2021

Der im August eröffnete Weststadt-Feinkostladen Tarbiana Food & Wine setzt bei seinen handverlesenen italienischen Weinen und Delikatessen „auf Qualität und Direktvertrieb, losgelöst von der industriellen Massenware“, erzählt Geschäftsführer Mario Narcisi.

Weiterlesen …