Neueröffnung: Vom Fass

Stadtleben // Artikel vom 15.02.2018

Neu ist das Europaplatznahe Fachgeschäft nicht; und doch hat sich nach dem Inhaberwechsel bei Vom Fass in Sachen Präsentation und Ansprache einiges verändert.

Seit Jahresanfang leitet Barbara Sanders die Karlsruher Filiale und frischt das bewährte Konzept mit frischen Ideen und geändertem Sortiment auf: In Holzfässern, Tonkrügen und Glasballons lagern verschiedenste Essige und Öle, Spirituosen und Liköre, die vor dem Kauf probiert werden können. Mit Whiskys aus Indien, Spanien oder Deutschland reicht das Repertoire aber weit über den Standard hinaus, ohne auf Klassiker wie Sherrys, Cognacs, Obstbrände, Grappas oder Gins zu verzichten.

Ob Neuling oder erfahrener Konsument – die Whisky-Tastings sowie Essig- und Öl-Workshops sind für jeden eine besondere Erfahrung! Als diplomierte Ökotrophologien setzt Barbara Sanders bei Geschenke-Sets konsequenterweise auf Naturverpackung und weiß, welche Produkte miteinander harmonieren.

Wer sich bereits im Klaren ist, worauf es hinausläuft, findet neuerdings auch Vorabgefülltes. Außerdem gibt’s guten Flaschenwein aus Italien und Frankreich sowie ein Feinkostregal der Hausmarke Fasszination mit Produkten vom Gewürz bis zum Steinpilz-Risotto. -pat

Douglasstr. 22, Karlsruhe, Tel.: 0721/209 94, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-15 Uhr
www.vomfass.de/karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL